Startseite » Einlieferungs-Bedingungen

Einlieferungs-Bedingungen

EINLIEFERUNGSBEDINGUNGEN


1) Wir garantieren Ihnen eine fachgerechte Bearbeitung und qualitative Publikation Ihrer Objekt in unseren Katalogen.

2) Unsere Kataloge erreichen einen großen internationalen Kundenkreis, der durch unsere Präsenz auf den wichtigen internationalen Börsen stetig erweitert wird. Durch diese Voraussetzung garantieren wir Ihnen einen optimalen Erlös Ihrer Objekte.

3) Unsere Einlieferungsprovision richtet sich nach dem Wert Ihrer Einlieferung. Es empfiehlt sich eine Aufstellung der Objekte vorab zu übermitteln. Diese sollte sowohl eine Qualitätsbestimmung als auch eine Preisvorstellung beinhalten.

4) Drei Wochen vor der Auktion übersenden wir Ihnen eine Liste der Objekte, die in der Auktion aufgenommen sind. Auf diese Weise sind sie über den Bestand Ihrer Objekte bestens informiert.

5) Die Auszahlung der Verkaufserlöse erfolgt ca. 35 Tage nach der Auktion.



Weiter




Laufende Betreuung und Erweiterungen für Webauktionen: www.reidl.at  |  Technische Betreuung: www.einerfueralles.at